Hier entsteht das Information- und Kommunikationsportal des Netzwerks Lernwege.

Individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern, sowie die Erfassung des individuellen Lernstands durch bzw. mit der Unterstützung digitaler Plattformen (etwa Stellwerk oder Checks) hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Damit steigen die Anforderungen an die Fachdidaktik. Es ergibt sich die Notwendigkeit, die Förderorientierung, besonders in Hinblick auf die Charakteristika digitaler Systeme, in den Fachdidaktiken zu stärken und die entsprechenden Grundlagen für die Optimierung dieser Systeme zu erarbeiten.

Um ein Netzwerk zu etablieren und zu einem dauerhaften und sichtbaren Faktor in den Fachdidaktiken zu machen wird eine digitale Informations- und Kommunikationsplattform entwickelt. Ziel dieser Plattform ist es, die Kompetenzen und Erfahrungen verschiedener Institutionen und Personen zusammenzuführen und bündeln zu können und damit den aktiven Erfahrungsaustausch zu fördern. Gleichzeitig soll die Plattform den Zugang zu wissenschaftlichen und praktischen Quellen und Materialien ermöglichen.

Die Plattform wird im Sommer 2020 online gehen. Für Fragen oder Kommentare wenden Sie sich an info@netzwerk-lernwege.ch.

Sie können sich bereits jetzt für den Newsletter anmelden oder auch als Mitglied registrieren!